Seniorenausflug GV Pforzheim„Fahrt ins Blaue“

Die Seniorenleiterinnen Edith und Irmtraud organisierten den Tagesausflug „Die Fahrt ins Blaue“ und fand nun am Dienstag, den 4.Oktober 2022 statt.

Am frühen Morgen um 7.30 Uhr trafen wir uns am Bahnhof in Pforzheim und fuhren mit dem Zug nach Singen. Dort trafen wir noch weitere gehörlosen Senioren/innen aus Stuttgart und Karlsruhe.

Unsere Gesichter zeigten gespannt an und fuhren wir weiter mit dem Zug in Richtung KONSTANZ am Bodensee. Ein Gehörloser aus Radolfzell Gebhard Keßler begleitet uns weiter. Das Wetter war sehr schön mit dem tollen Altweibersommer.

Von Kontanz fuhren wir mit dem Bus weiter nach Meersburg und gingen durch die wunderschöne Altstadt zu einem feinen, alten Restaurant Meersburger Winzerstuben". Dort genossen wir das vorbestellte und feine Hauptmenü mit dem Sektumtrunk und uns hat es sehr gut geschmeckt. Wir bedankten uns bei den beiden Seniorenleiterinnen, die für das Essen spendiert hatten. DANKE. Als wir fertig waren mit dem Essen, gingen wir weiter durch die interessante Altstadt mit den bewunderten Häusern sowie Umgebung und dem tollen Blick zum Bodensee.

Entlang an der Promenade liefern wir weiter zum Schiffshafen, stiegen in ein Schiff und fuhren wir nach Überlingen, dort besichtigen wir die schöne Gegend. Leider verging die Zeit viel zu schnell und nach 17.00 Uhr traten wir die Heimreise an.

Wir bedanken uns an die Seniorenleiterinnen Edith Hirt und Irmtraud Hildebrandt herzlich, sowie Stadtführer Gebhard Keßler für einen tollen unvergesslichen Ausflug.

 

Bericht: Volker Vollmer