Oechsle-Fest Pforzheim 02.09.2022

Endlich war es soweit, gegen 17.00 Uhr trafen viele Hörgeschädigten bei C&A in Pforzheim mit großer Freude wiederzusehen! Einige waren mit tollem Dirndl und Lederhosen bekleidet und gingen gemeinsam zu den reservierten Plätzen, Es wurde gespeist und getrunken in gutgelaunter Stimmung. Sie hatten viel Spaß und Unterhaltung, sowie auch tolle Musik, die Bands auf der Bühne gespielt und ordentlich angeheizt haben, dem Publikum zum fröhlichen Tanzen gebracht haben. Für alle waren ein schönes Fest und gingen vergnügt und gut gelaunt nach Hause. Sie hoffen auch im nächsten Jahr wieder eine tolle Veranstaltung live zu erleben.

Sie sind auf der Titelseite in der Pforzheimer Zeitung.

Bericht geschrieben: Petra Zitterbart


Vatertag (Männertreff-Wanderung)

 

Am Donnerstag, den 26. Mai 2022 trafen wir uns mit 6 gutgelaunte Männer, in Niefern/Öschelbronn am Bahnhof. Das Wetter spielte allerdings nicht so besonders, aber uns war alles egal. Simon Bischoff, der Wanderführer, begrüßte die tolle, lustige Wandergruppe. Natürlich darf das Gruppenfoto nicht vegessen.

 

 Wir gingen gemeinsam zu Fuß durch Niefern vorbei und immer bergauf durch die Wälder zu dem CHartaque (Die Eppinger Linien). Am Chartaque angekommen stiegen wir den Aussichtturm rauf und hatten wir einen tollen Ausblick aufs Enztal mit der großer Baustelle der Autobahn/Ost und zum Schwarzwald.

Nun wanderten wir weiter durch den herrlichen Wald bis zum Neubärental und am kleinen bleuen See rasteten wir mit guter selbstgebrachter Vesper. Nach unserer Stärkung spendierte Simon die kleinen Klopfer (Schnaps).

Sie tanzten und jubelten fröhlich. Nun gingen wir weiter und weiter bis nach Öschelbronn kamen sie wieder an dem kleinen See "Bruchtalsee1982". Kurze Verschnaufpause und wieder mit Klopfer beschenkt. Das war cool.

 

Danach wanderten wir nach der großen Runde wieder in Niefern zurück. Dort entdeckten wir ein nettes Eiscafe und einige aßen den Rieseneisbecher und andere tranken ein frieschgekühltes Bier. Gemeinsame Unterhaltung und Austausch dürfen wir nichtfehlen.

 

Kurz entschlossen fuhren wir mit dem Bus nach Pforzheim und gingen in das Restaurant L`Osteria Pizzeria. Als Belohnung für großr Wanderung gab es leckere Pizza und andere Gerichte.

 

Mit vollem Bauch und müde von der langen Wanderung verabschiedeten wir uns.

 

Die gesamte Wanderstrecke war 15 km. Hut ab!

 

Es war ein toller Vatertag, alle waren begeistert und gaben dem Wanderführer Simon Bischoff ein großer Lob!