Minusrekord in Straubenhardt 07.05.2017

Der zwölfte Panoramalauf in Straubenhardt stand unter keinem guten Stern.

 

Das schlechte Wetter bescherte dem Veranstalter einen Minusrekord, mit rund 600 Teilnehmern auf den verschiedenen Strecken. Bei früheren Veranstaltungen waren schon über 2000 Akteure an den Start gegangen. (weil am gleichen Tag die Veranstaltung Badische Meile in Karlsruhe stattfand) Im nächsten Jahr strebe man einen April-Termin (2018) an.

 

Diese 7 Gehörlosen haben in vielen verschiedenen Disziplinen teilgenommen.

 

Am 5 Km ,,NW" haben Hannah Junker & Claudia Fulde teilgenommen. Anja Le hat kurzfristig abgesagt und am 14,5 km ,,NW" haben Claudia Vollmer, René Hölle & Hans Barocke teilgenommen.

 

Ergebnisliste 5 km ,,NW"  (11 weibliche Teilnehmer):

 

Claudia Fulde                        0:04:42 Minuten          (8. Platz)

Hannah Junker                     0:50:07 Minuten          (9. Platz)

 

Ergebninliste 14,5 Km ,,NW" (21 weibliche Teilnehmer):

 

Claudia Vollmer                     2:04:21 Stunden         (3. Platz)

 

1. NW-Leiter René Hölle ist sehr stolz auf seine Kollegin Claudia Vollmer und sie errang den 3. Platz. ,,Herzlichen Glückwunsch"

 

Ergebnisliste 14,5 km ,,NW" (10 männliche Teilnehmer):

 

Hans Barocke                        2:02:25 Stunden         (5. Platz)

René Hölle                             2:04:15 Stunden          (6. Platz)

 

Auch machte Benjamin Schneider beim 10 km ,,Intersport Lauf" mit und er ist mit der Zeit 0:58:06 Minuten zufrieden. ( Gesamtplatz 104 / 170 Teilnehmer)

 

Nach dem Lauf haben wir alle ein neues T-Shirt (rot ,,Teufel") angezogen.

Von links nach Rechts: Cl. Fulde, H. Junker, B. Schneider, H. Barocke,

R. Hölle  &  Cl. Vollmer

Vielen Dank für organisieren von Cl. Vollmer (2. NW-Leiterin).

 

Nächste Nordic Walking Veranstaltung findet am 08. Oktober 2017 in Pforzheim statt.

 

Jeder ist da herzlich Willkomme, egal ob Mitglieder oder ,,Nicht" - Mitglieder. Wir würden uns um zahlreiche Teilnehmer freuen. ,,Sport macht fit"

 

Bitte siehe Fotogalerie ,,Nordic Walking"  (klicken)

1. NW-Leiter René Hölle


38. Frühjahrslauf "Nordic Walking"

in Reutlingen - Ohmenhausen

Am 26. März 2017 fuhren wir nach Ohmenhausen bei Reutlingen. Wir waren zum erstenmal in Württemberg bei den Wettkämpfen (mit Hörende).

 

 4 Teilnehmer „GV Pforzheim“ und 4 Kameraden aus Gehörlosenverein Reutlingen haben beim Nordic Walking

(10 km) mitgemacht. Es war sehr schön Sportfreunde kennenlernen.

Von links nach rechts: Thomas Brecht, Bettina Endrijaitis, René Hölle, Anja Le, Markus Lotz, Sylvia Heitele, Claudia Vollmer, Hans Barocke

Am Anfang war ganz frische Luft, danach kam schöner Sonnenschein und das Wetter spielt mit. Von dieser Strecke war 1.NW-Leiter R. Hölle sehr begeistert.

 

Es haben 8 Gehörlose bei 10 km bis zum Ziel geschafft.

 

Ergebnisliste 10 Km "NW" (37 Teilnemer)

Hans Barocke GV Pforzheim 01:21:14 (11. Platz)
René Hölle GV Pforzheim 01:24:51 (15. Platz)
Thomas Brecht GV Reutlingen 01:25:41 (16. Platz)
Claudia Vollmer GV Pforzheim 01:26:58 (20. Platz)
Markus Lotz GV Reutlingen 01:32:55 (30. Platz)
Sylvia Heitele GV Reutlingen 01:34:37 (33. Platz)
Bettina Endrijaitis GV Reutlingen 01:46:57 (36. Platz)
Anja Le GV Pforzheim 01:47:53 (37. Platz)

Doris Rein „1.Vorsitzende von GV Reutlingen“ hat viele Bilder für uns gemacht.

Vielen Dank…

 

Zum Schluss haben wir eine Urkunde bekommen als Erinnerung.

 

Wir hoffen, dass in Zukunft auch andere Gehörlosen Vereine aus Baden Württemberg mitmachen und auch kennenlernen. Das heißt; „Herzlich Willkommen & Mach Mit“, egal ob Mitglieder oder Nichtmitglieder.

 

Vielen Dank für das Organisieren von GV Reutlingen Bettina Endrijaitis (1.NW-Leiterin) und Thomas Brecht (2.NW-Leiter).

 

Bitte siehe Fototgalerie "Nordic Walking" 2017" anklicken

-R.H._